Unabhängiges Label für Musik und mehr.
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/76I8VgfFOtU

SILIKON_Tanzbaer_300SILIKON… 2003 war SILIKON eine 1-Mann-Formation. MPC, S2000, Gitarre und KEN. Mit 4 Songs gings ins MINISTERIUM zum fett machen.

Erster Gig im Kerosin und weil alleine auf der Bühne langweilig ist gab´s Verstärkung von MARIAN am Plattenteller und Keyboardbass und MARTINE für den Zucker und die Optik. MARIAN im Urlaub, zu Dritt soll´s schon sein. Deshalb TED an die zweite Gitarre und raus in den Regen im Theatron und rein in die Kantine. Da aber dann wieder mit MARIAN und TED, dafür DANI für MARTINE. KEN war ürbigens auch nocht dabei. TED wieder raus, MAT dazu und optische Konkurrenz für DANI. Platsikbeats brauchten Verstärkung, TEX übernimmt die Trommeln. Wenn Schlagzeug dann auch Bass, also KEN. Mittlerweile 2005. MAT macht auf ernst und Urlaub. JONAS übernimmt. Und dann noch NOE weil TEX nicht mehr. 2006. Und 2007: SILIKON wieder zurück auf Anfang…?

finetunes | itunes | musicload | amazon

4020796419929Die 20-minütige Musikdokumentation POPCITY AUGSBURG ?! hinterfragt das Phänomen POPCITY indem sie die Indiepopmusikszene der Stadt Augsburg, die Bands, Macher und Fädenzieher zu Wort kommen lässt. Die Interviews mit den Protagonisten der Szene drehen sich unter anderem um die Strukturen und Entwicklung der Szene und die Unterschiede zu früher, die Augsburger Clublandschaft, die Möglichkeiten für lokale Bands und besonders um die Frage, ob Augsburg überhaupt POPCITY ist.

Auf der DVD Compiliation POPCITY AUGSBURG sind neben der Musikdokumentation 20 Bands in Bild und Ton zu sehen. Musikvideos von ANAJO, AROMA, COSMIC CASINO, DIE HERREN POLARIS, ELECTRIC HUGO, JEFFREY, NOVA INTERNATIONAL, SILIKON, SMACK, THE JANUARY FLAKE. Fotosildeshows von APRON, DESSERT SURPRISE, ME, MONOPHOX, MUFUTI TWINS, MÜLLER, NICHTS, PARISH GARDEN, ROMAN FISCHER, TONAIR.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/YSKc1FPXQhI
SILIKON_ttp_300SILIKON beschwört das Volkslied, würde gerne nach Berlin ziehen und tilt nicht nur beim Flippern. SILIKON ist zu groß für die eine Schublade: heldenhafte Hymnen, Gitarrenrock bis der Arzt kommt und tanzbare Beats unter trockenem Bass, energiegeladen direkt aus dem Kraftwerk. Damit ist das auch geklärt. „Alles ist gut, solange Strom durchfließt.“ KEN und DANI kennen sich schon lange, JONAS und NOE auch, die sind sogar Brüder. Besser später als nie lief man sich dann über den Weg und da Vier ja bekanntlich gewinnt freut man und Frau sich, dass – nach Schlager, Coverband und Pornofunk – SILIKON die Lösung aller bisherigen durchlebten musikalischen Verspannungen darstellt.

SILIKON ist urban, auch wenn Augsburg als geographische Heimat der Band dient. Berliner Schule direkt aus Bayern. Sex, Drugs & Rock ́n ́Roll forever.
finetunes | itunes | musicload | amazon

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/PLhcVxZ81Y0